Ausbildung im Restaurant “Grabenhöfchen”. Seine ruhige Art macht aus ihm den Ruhepol in der Küche. Selbst wenn es mal richtig “brennt”, er bleibt cool.